Information 4
Information 5
Information 7
editorial_bild

Forschers Genius (14)

(21.4.17) Wenn Dummheit mit List ihre Vernichtung verhindert – das kann passieren, wenn Politik auf Wissenschaft trifft. Wie etwa hier in unserem Wochenend-Comic…


mehr...

editorial_bild

© Sera Kurc und Constantin Falk

Die Preisträger des Bioregio-Innovationspreises 2017

Viel Trara und zweitausend Euro

(20.4.17) Die drei Bioregio-Preise 2017 gehen an Forscher aus Erlangen, Hamburg und Tübingen. Sie haben Bio-LEDs, einen HIV-Staubsauger und eine Netzhaut-erhaltende Therapie ausgetüftelt.


mehr...

editorial_bild

© Universität Basel

Protein-Umleitungen

(19.4.17) Mit der von Markus Affolters Gruppe am Basler Biozentrum entwickelten grabFP-Methode lassen sich Wunschproteine nicht nur präzise im Gewebe orten, sondern auch willkürlich zu „fremden“ Bestimmungsorten umleiten.


mehr...

editorial_bild

© July Sigma

Zuckerschock für Trypanosomen

(18.4.17) Geeignete Therapien gegen tropische Trypanosomen-Krankheiten sind rar. Ein neuer Wirkstoff, der den Zuckerstoffwechsel der Flagellaten durcheinander bringt, macht jedoch Hoffnung.


mehr...

editorial_bild

© Frieder Wiech

Der Osterhase

(15.4.17) Pünktlich zum Oster(hasen)-Fest möchten wir nochmals einen bahnbrechenden Beitrag Siegfried Bärs zur Diskussion stellen, den er vor mehr als zehn Jahren in der damaligen Laborjournal-Reihe „Die Biochemie seltsamer Lebewesen“ veröffentlichte. Darin ist eigentlich alles zum Thema ‚Osterhase‘ gesagt…


mehr...

editorial_bild

© Albert Anker

Dieser Maus gehts auch schon ganz schlecht: Erdnuss-Allergie?

Voll auf die Nuss!

(13.4.17) Lebensmittel-Allergiker aufgepasst: Es gibt ein Mittel gegen die Erdnuss – genauer: gegen deren allergische Wirkung. Und jetzt die schlechte Nachricht: Man muss schon eine Maus sein, um davon zu profitieren. 


mehr...

editorial_bild

© privat

Echte Forscher in der digitalen Welt

(11.4.17) Echte Forscher kontaktieren und aus erster Hand erfahren, wie sie arbeiten. Via Twitter ist das über den Account @realscientists möglich. Wir sprachen mit Jens Foell (@fMRI_guy), der im Februar den deutschsprachigen Ableger @realsci_DE initiiert hat.


mehr...

editorial_bild

© NASA

Zellen im All

(10.4.17) Säugetierzellen sind robuster als lange gedacht: Wie Züricher Biologen nun herausfanden, passen sich Makrophagen innerhalb einer Minute vollständig an eine schwerelose Umgebung an und eröffnen damit Astronauten und Abenteurern völlig neue Möglichkeiten.



mehr...

editorial_bild

Forschers Genius (13)

(7.4.17) Vorsicht, im alltäglichen Laborgeschehen kann es schnell zu ziemlich blöden Missverständnissen kommen! Wie in unserem Wochenend-Comic hier…


mehr...

editorial_bild

Gleichgültigkeit und Geiz killen Zytokin-Datenbank COPE

(6.4.17)  Das war’s dann: Mangels finanzieller Unterstützung ist der Philippinen-Auswanderer Horst Ibelgaufts gezwungen, sein in jahrzehntelanger Arbeit aufgebautes Non-Profit-Projekt zu beenden. Angesichts der vielen Milliarden Euro, die alljährlich in Forschung und Wissenschaft fließen, ist dies ein Armutszeugnis.


mehr...

editorial_bild

Historisches DNA-Puzzle

(5.4.17) Alte Pflanzenproben aus Herbarien enthalten wertvolle Informationen. An diese heranzukommen ist aber nicht ganz so einfach. Die erste Hürde ist die Extraktion der DNA.


mehr...

editorial_bild

© freshidea / Fotolis

Embryonenschutzgesetz 2.0?

(4.4.17) In Deutschland ist die Forschung an menschlichen Embryonen grundsätzlich untersagt. Ein Expertenteam der Leopoldina empfiehlt nun, das geltende Gesetz zu verändern, damit frühe Embryonen ohne Entwicklungschance für die Erforschung genetischer Erkrankungen eingesetzt werden dürfen.


mehr...

editorial_bild

© Friedrich-Löffler-Institut

Infektiöse Proteine: Vom Darm zum ZNS

(3.4.17) Um die Jahrtausendwende hat der Rinderwahnsinn Angst und Schrecken verbreitet; heute sind die bovine spongiforme Enzephalopathie (BSE) und die Creutzfeld-Jakob-Krankheit fast völlig aus den Medien verschwunden. Unser Gesprächspartner Martin Groschup ist den Prionen-Krankheiten weiter auf der Spur.


mehr...

editorial_bild

Forschers Genius (12)

(31.3.17) Der biowissenschaftliche Fachjargon kann einem ganz schön zusetzen. Und manchmal bringt er einen sogar auf die Palme – wie hier in unserem Wochenend-Comic…


mehr...

editorial_bild

© W. Köppelle

Stefan Dübel

Warum heißt Ihre Firma eigentlich Yumab, Herr Dübel?

(30.3.17) Rede und Antwort steht Stefan Dübel, Leiter des Instituts für Biochemie, Biotechnologie und Bioinformatik an der TU Braunschweig.


mehr...

editorial_bild

© Wikipedia

Kassettenwechsel

(29.3.17) Die Gelbfiebermücke ist ein gefürchteter Plagegeist der gleich mehrere Viruskrankheiten überträgt. Eine neue Genkassettenaustausch-Technik soll die Übertragung unterbinden, ohne dem Moskito zu schaden.


mehr...

editorial_bild

© Krisitan Peters / Wikimedia Commons

Pflanzengeflüster

(28.3.17) Wenn Pflanzen Sauerstoff produzieren, machen sie Geräusche. Wiener Zoologen wollten jedenfalls kaum ihren Ohren trauen, als sie mit einem Unterwassermikrophon die Photosynthese-Aktivität einer Wasserpflanze live mitverfolgten.


mehr...

Laborjournal auf Facebook:

facebook

Aktuelle Stellen


Bonn:
Wissenschaftsmanagement im Bereich Lebenswissenschaften...

Köln:
Postdoctoral Research Fellow (m/f)...

Freiburg:
Technische/r Assistent/in...


Zum Stellenmarkt

Aktuelles
Stichwort des Monats

Bakterienprionen

Den Begriff Prion prägte Stanley Prusiner im Jahr 1982 (Science 216: 136-44). Der Nobelpreisträger von 1997 bezeichnete damit in der Erstbeschreibung ein infektiöses Eiweiß, das bei Schafen die neurologische Erkrankung Scrapie auslöste. Für infektiös hielt er das damals noch nicht näher charakterisierte krankheitsauslösende Agens, weil es die Krankheit übertrug... mehr

Aktuelles
Ranking

Immunologie

Ein gestörtes Immunsystem kann unterschiedlichste Krankheiten auslösen: Heuschnupfen, Rheuma, Leukämie, Multiple Sklerose oder Darmentzündung. Entsprechend vielseitig forschen die Immunologen... mehr

Aktuelle Tipps & Tricks

Positioniertisch im Eigenbau

In nicht einmal zwei Tagen zur selbstgebauten Positionierplattform für das High-Content-Screening? 3D-Drucker und Open-Source-Bauteile machen es möglich... mehr

Aktuelle Produkte

Durchflusszytometer und Zellsortierer

Noch bestimmen klassische, mit Druckluft und Hüllflüssigkeit betriebene ­Fluoreszenzaktivierte Durchflusszytometer und Zellsortierer (FACS-Geräte) das Bild in den Zytometrie-Serviceeinheiten von Forschungs- oder Diagnostik-Laboren. Daran dürfte sich auch in absehbarer Zeit nicht viel ändern: Mit Sortiergeschwindigkeiten bis zu 70.000 Zellen pro Sekunde und Sortier-Reinheiten nahe hundert Prozent halten sie die zunehmende Konkurrenz aus kleinen, auf Mikrofluidik-Chips basierenden Geräten noch immer locker in Schach... mehr

Impressum | Datenschutz | Haftungsausschluß

© 1996-2016 LJ-Verlag GmbH & Co. KG, Freiburg, f+r internet agentur, Freiburg,
sowie - wenn nicht anders gekennzeichnet - bei den jeweiligen Autoren und Fotografen.