bild
Für den Medizinbereich Neuro-Kopf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Persönlichkeit als
Fachperson 70% für die neurophysiologische Diagnostik (EPTA / FND / MTA-F)stern
stern Das UniversitätsSpital Zürich ist eines der führenden Spitäler in der Schweiz. Die Kombination von Versorgung, Forschung und Lehre erlaubt es, den Wissensvorsprung für alle Menschen nutzbar zu machen. Unsere über 8000 Mitarbeitenden begegnen jährlich mehr als 35 000 stationären und 134 000 ambulanten Patientinnen und Patienten mit Wertschätzung und Menschlichkeit. Bei uns finden Sie ein inspirierendes Umfeld für Ihr Wissen und Können.
Ihre Hauptaufgaben
  • Selbständige Vorbereitung und Durchführung der verschiedenen EEG-Untersuchungen sowie weiterer neurologischer Funktionsdiagnostik
  • Mitverantwortlich für die Planung im Einsatzbereich und einen reibungslosen Tagesablauf
  • Administrative Arbeiten gemäss abteilungsspezifischen Richtlinien
  • Mitverantwortlich für die Materialkontrolle und die Einsatzbereitschaft der Apparate in den verschiedenen Labors und Gerätelagern der EEG-Abteilung
  • Teamarbeit und kontinuierliche Weiterbildung
  • Bereitschaftsdienste unter der Woche und an geplanten Wochenenden
Ihr Profil
  • EPTA-Diplom, FND, MTA-F oder gleichwertige Ausbildung und Berufserfahrung von Vorteil
  • Selbständige, belastbare und flexible Persönlichkeit
  • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Englischkenntnisse sowie Italienisch und/oder Französisch von Vorteil
  • Dienstleistungsorientiert und teamfähig
Unser Angebot
Wir bieten Ihnen einen der vielseitigsten und interessantesten EPTA-Arbeitsplätze der Schweiz. Als neues Mitglied eines dynamischen und gut eingespielten Teams erwarten Sie täglich spannende und abwechslungsreiche Einsätze, welche Ihr berufliches Wissen und Ihre Kompetenzen kontinuierlich erweitern. Durch unsere zahlreichen internen Auftraggeber entsteht ein attraktives interdisziplinäres Arbeitsumfeld mit laufenden Kontakten zu anderen medizinischen Fachbereichen. Wir garantieren eine fachgerechte und kompetente Einführung in Ihr Tätigkeitsfeld und bieten eine kontinuierliche Fortbildung in Zusammenarbeit mit unserem ärztlichen EEG-Team.
Weitere Auskünfte
Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Wolfgang Krause, Leiter EPTA, unter der Telefon Nr. +41 44 255 55 32 gerne zur Verfügung.
Ihre Bewerbung
Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freut sich Frau Ursina Giger, HRM Recruiting, auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser eRecruiting-Tool.
logo
Drucken email
www.usz.ch/karriere
bild
Für den Medizinbereich Neuro-Kopf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Persönlichkeit als
Fachperson 70% für die neurophysiologische Diagnostik (EPTA / FND / MTA-F)stern
stern Das UniversitätsSpital Zürich ist eines der führenden Spitäler in der Schweiz. Die Kombination von Versorgung, Forschung und Lehre erlaubt es, den Wissensvorsprung für alle Menschen nutzbar zu machen. Unsere über 8000 Mitarbeitenden begegnen jährlich mehr als 35 000 stationären und 134 000 ambulanten Patientinnen und Patienten mit Wertschätzung und Menschlichkeit. Bei uns finden Sie ein inspirierendes Umfeld für Ihr Wissen und Können.
  • Selbständige Vorbereitung und Durchführung der verschiedenen EEG-Untersuchungen sowie weiterer neurologischer Funktionsdiagnostik
  • Mitverantwortlich für die Planung im Einsatzbereich und einen reibungslosen Tagesablauf
  • Administrative Arbeiten gemäss abteilungsspezifischen Richtlinien
  • Mitverantwortlich für die Materialkontrolle und die Einsatzbereitschaft der Apparate in den verschiedenen Labors und Gerätelagern der EEG-Abteilung
  • Teamarbeit und kontinuierliche Weiterbildung
  • Bereitschaftsdienste unter der Woche und an geplanten Wochenenden
  • EPTA-Diplom, FND, MTA-F oder gleichwertige Ausbildung und Berufserfahrung von Vorteil
  • Selbständige, belastbare und flexible Persönlichkeit
  • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Englischkenntnisse sowie Italienisch und/oder Französisch von Vorteil
  • Dienstleistungsorientiert und teamfähig
Wir bieten Ihnen einen der vielseitigsten und interessantesten EPTA-Arbeitsplätze der Schweiz. Als neues Mitglied eines dynamischen und gut eingespielten Teams erwarten Sie täglich spannende und abwechslungsreiche Einsätze, welche Ihr berufliches Wissen und Ihre Kompetenzen kontinuierlich erweitern. Durch unsere zahlreichen internen Auftraggeber entsteht ein attraktives interdisziplinäres Arbeitsumfeld mit laufenden Kontakten zu anderen medizinischen Fachbereichen. Wir garantieren eine fachgerechte und kompetente Einführung in Ihr Tätigkeitsfeld und bieten eine kontinuierliche Fortbildung in Zusammenarbeit mit unserem ärztlichen EEG-Team.
Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Herr Wolfgang Krause, Leiter EPTA, unter der Telefon Nr. +41 44 255 55 32 gerne zur Verfügung.
Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freut sich Frau Ursina Giger, HRM Recruiting, auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser eRecruiting-Tool.
logo www.usz.ch/karriere