Info

BIOTECH & PHARMA BUSINESS SUMMER SCHOOL- ARZNEIMITTELENTWICKLUNG -FROM TARGET TO MARKET


F_2018_03_16_001

Foto: Monique Wüstenhagen, Berlin Partner GmbH

Gläsernes Labor Akademie
Campus Berlin-Buch, Robert-Rössle-Straße 10
13125 Berlin
+49 (0) 30 94 89 29 35
www.glaesernes-labor-akademie.de/

Der 4-tägige Orientierungskurs vermittelt Nachwuchskräften, die über einen beruflichen Einstieg in die Arzneimittelentwicklung nachdenken oder bereits dort tätig sind, einen kompakten Überblick über den Gesamtprozess einschließlich seiner komplexen regulatorischen, rechtlichen und organisatorischen Anforderungen.

Inhalte:

Ziel des Seminars ist es, ein vertieftes Verständnis für die einzelnen Phasen der Arzneimittelentwicklung zu vermitteln und den Kursteilnehmern damit eine Orientierung in potentiellen Betätigungsfeldern der Biotechnologie und der Pharmabranche zu ermöglichen.

Die Dozenten sind renommierte Experten aus der pharmazeutischen Industrie, aus Biotech-Unternehmen, führenden Auftragsforschungsinstituten (CROs) und Patentkanzleien. Sie führen die Teilnehmer mit Impulsvorträgen, Workshops und einer Paneldiskussion mit einem Biotech-Gründerteam durch die verschiedenen Phasen der Arzneimittelentwicklung, von der Idee bis zur Marktreife. Der Besuch einer High-Throughput-Screening-Unit auf dem Campus sowie eine Dinner Lecture zur kritischen Betrachtung der Aussagekraft klinischer Studien in der Onkologie runden das Seminar-Programm ab.

Dokumentation:

Alle Teilnehmer erhalten zu Kursbeginn umfangreiche Seminarunterlagen. Diese beinhalten alle PowerPoint-Folien, die Arbeitsblätter für die Gruppenarbeit, ein Glossar mit Abkürzungsverzeichnis sowie nützliche Links und weiterführende Literatur zu den einzelnen Modulen.

Teilnehmerzertifikat:

Die Teilnehmer/innen erhalten von der Akademie des Gläsernen Labors (GLA), dem Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland (VBIO e.V.) sowie den beteiligten Einrichtungen, die an der Kursentwicklung Anteil genommen haben, ein detailliertes Zertifikat zu Inhalten, Schwerpunkten und Zielen des Kurses.

Bildungsurlaub:

Für den Kurs kann nach § 11 des Berliner Bildungsurlaubsgesetzes (BiUrlG) Bildungsurlaub geltend gemacht werden.

Dauer:

Der 45-stündige Kompaktkurs findet ganztägig von Mittwoch, 5.9 bis Samstag, 08.09.2018 statt, inklusive Pausen und 2 Abendveranstaltungen.

Bitte entnehmen Sie den genauen Kursplan der PDF Datei auf der Website.

Gruppenstärke:

Maximal 20 Teilnehmer. Der Kurs wird erst ab Erreichen der Mindestteilnehmerzahl durchgeführt.

Zielgruppe:

20 Teilnehmer mit akademischem Abschluss aus der Grundlagenforschung, der Biotechnologie und forschenden Pharmaunternehmen.

Voraussetzungen:

Teilnehmer mit akademischem Abschluss aus der Grundlagenforschung, der Biotechnologie und aus forschenden Pharmaunternehmen.

Kursgebühr:

Die Teilnahmegebühr beträgt 1.495,- € zzgl. MwSt. und beinhaltet die Seminarteilnahme, Seminarunterlagen und Verpflegung gemäß Programm. Teilnehmer aus akademischen Einrichtungen zahlen 1.195,- € zzgl. MwSt.

Fachgesellschaften, die im VBIO Mitglied sind, erhalten, ebenso wie Selbstzahler, eine Ermäßigung von 10% auf die jeweilige Teilnahmegebühr.


Link zur Seminarseite



© Gläsernes Labor Akademie
Letzte Änderungen: 16.03.2018


Diese Website benutzt Cookies. Wenn SIe unsere Website benutzen, stimmen SIe damit unserer Nutzung von Cookies zu. Zur ausführlichen Datenschutzinformation